Procimmo Swiss Commercial Fund II kauft zu

Der Procimmo Swiss Commercial Fund II hat zwei Bestandesliegenschaften erworben. Die Immobilien in Embrach (ZH) und Oberglatt (ZH) haben einen Marktwert von insgesamt rund 25,2 Millionen CHF.

Die beiden Liegenschaften seien zeitgleich im November 2018 erworben worden, teilt Procimmo mit. Das Gebäude in Embrach (ZH) verfügt den Angaben zufolge über rund 10.100 qm vermietbare Fläche, eine Grundstücksfläche von knapp 5.100 qm und einen Marktwert von rund 15,5 Millionen CHF. Das Gebäude liegt an der Hardhofstrasse 15/17 und wird als Gewerbe- und Büroliegenschaft genutzt. Das Objekt liege in einem Industrie- und Gewerbegebiet am nördlichen Rand der Gemeinde Embrach und gelte als überdurchschnittlich gut erschlossen, sowohl was den öffentlichen als auch den individuellen Verkehr betreffe, so Procimmo weiter. Die Bruttorendite-IST auf Gestehungskosten wird auf rund 6,6 Prozent beziffert.

Bei der zweiten Immobilie handelt es sich der Mitteilung zufolge um eine Liegenschaft in Oberglatt (ZH) mit einer vermietbaren Fläche von rund 6.400 qm, einer Grundstücksfläche von 3.400 qm und einem Marktwert von rund 9,7 Millionen. Das Gebäude wird hauptsächlich für Gewerbe genutzt, es gibt jedoch auch Büroflächen. Es befindet sich an der Wehntalerstrasse 6, in einem Industrie- und Gewerbegebiet westlich der Gemeinde Oberglatt, die Autobahnzufahrt A51 ist nur wenige Minuten entfernt. Bei dieser Liegenschaft beläuft sich die Bruttorendite-IST auf Gestehungskosten auf rund 6,8 Prozent, so Procimmo.

Das Gesamtfondsvermögen des Procimmo Swiss Commercial Fund II beträgt aktuell rund 410 Millionen CHF.